Vista Aktuelles

MIT VISTA BLEIBEN SIE IN BEWEGUNG.
Wir halten Sie über die neusten Projekte und aktuelle Informationen rund um unsere Häuser auf dem Laufenden.

Konzeptvergabe ist kein „Allheilmittel“

veröffentlicht am 10.02.2020

Immer mehr Gemeinden wählen für das Vergabeverfahren ihrer Baulandflächen die sogenannte Konzeptvergabe. Doch das Verfahren ist nicht pauschal für jedes Grundstück und jede Gemeinde das richtige Instrument, weiß Martin Dornieden, Geschäftsführer der DORNIEDEN Gruppe und Vorsitzender des BFW Nordrhein-Westfalen. Bei einem Werkstattgespräch von Forum Baulandmanagement NRW zeigte Dornieden in der Kölner Hauptgeschäftsstelle des Deutschen Städtetags die Vor- und Nachteile der Konzeptvergabe auf.

Weiterlesen …
Konzeptvergabe ist kein „Allheilmittel“

Strengere gesetzliche Anforderungen an Neubauten, steigende Baukosten, enorme Erwerbsnebenkosten und immer weniger ausgewiesenes Bauland zu stetig zulegenden Preisen: „Bezahlbarer Wohnraum = eine (un-)mögliche Mission?!“ Dieser Frage gingen die Teilnehmer der 8. norddeutschen Immobiliennacht des BFW Niedersachsen/Bremen nach.

Weiterlesen …
Bezahlbares Bauen: Martin Dornieden hält Vortrag bei Immobiliennacht

Ein neues Wohnquartier entsteht in Jüchen im Rhein-Kreis Neuss. An der Peter-Busch-Straße im Stadtteil Hochneukirch plant VISTA auf einem rund 13.700 Quadratmeter großen Grundstück 30 Einfamilienhäuser als Reihenhäuser und Doppelhaushälften. Pünktlich zum Spatenstich hat VISTA jetzt den Verkauf der Häuser gestartet. Die Übergaben an die künftigen Eigentümer sind 2020 geplant.

Weiterlesen …
Jüchen: Attraktiver Wohnraum für junge Familien

Neue Sonderabschreibung spielt Investoren in die Hände

Vermieteter Wohnraum lohnt sich steuerlich

veröffentlicht am 22.10.2019

Die Wohnungsoffensive der Bundesregierung, dauerhaft mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, trägt erste Früchte: Anfang August trat eine neue Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau in Kraft, die den Erwerb von neuen Mietwohnungen sowie vermieteten Einfamilienhäusern für Investoren attraktiver macht.

Weiterlesen …
Neue Sonderabschreibung spielt Investoren in die Hände

FORSA-Umfrage: Mieter sind mehrheitlich zufrieden

Mieter wollen keine Markteingriffe

veröffentlicht am 22.10.2019

Mit ihrer derzeitigen Wohnsituation ist die große Mehrheit der Mieter (84 Prozent) in Deutschland zufrieden. Nur 18 Prozent halten ihre Miete für zu hoch, 76 Prozent finden sie angemessen, fünf Prozent halten diese sogar für zu niedrig – das ist das Ergebnis der repräsentativen FORSA-Umfrage „Wie wohnt Deutschland?“ im Auftrag des BFW Bundesverbands Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen.

Weiterlesen …
FORSA-Umfrage: Mieter sind mehrheitlich zufrieden

INSIDE – Das Magazin der DORNIEDEN GRUPPE
In unserem Firmenmagazin INSIDE informieren wir Sie über neue VISTA-Projekte und geben Ihnen Einblicke in unser Familienunternehmen.